3 Tipps, mit denen es Ihrer Schönheit auch im Winter an nichts mangelt

Der Übergang in die Winterzeit bringt neben weniger Tageslicht meist auch andere Gewohnheiten mit sich und bringt so oft die Alltagsroutine leicht aus dem Ruder. Ein Überblick über gute Gewohnheiten für eine angenehme Herbstzeit.
Von Mélissa Darré

Ende Oktober bekommen Sie eine Stunde mehr Schlaf geschenkt. Das sind doch tolle Nachrichten, oder nicht? Leider nicht unbedingt. Die Zeitumstellung wurde 1975 im Zuge der Ölkrise beschlossen, um Energie zu sparen, doch besonders im Winter bedeutet diese Umstellung für viele ein gewisses Durcheinander der inneren Uhr. Schlafstörungen, Appetitlosigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten sind nur einige der zahlreichen Warnsignale einer Empfindlichkeit, die mehr oder weniger mit der Zeitumstellung zusammenhängt. Hier finden Sie also einige Tipps für Ihre Schönheit und Ihr Wohlbefinden, damit Sie sanft durch die Übergangszeit kommen.

Den Nebenwirkungen vorbeugen

Die Auswirkungen der Umstellung auf die Winterzeit sind denen eines Jetlags nicht unähnlich. Um diese zu mildern, sollten Sie nach und nach etwas später zu Abend essen und sich schlafen legen, damit die Zeitumstellung Sie nicht schockartig trifft. Geben Sie Ihrer inneren Uhr also einen Vorsprung und hören Sie auf Ihren Körper.

Beugen Sie der Müdigkeit und Antriebslosigkeit vor, indem Sie mit der Aromachologie Belebenden Linie von L’Occitane neue Energie tanken. Diese hochwertigen Pflegeprodukte auf Basis ätherischer Rosmarin- und Orangenöle wirken zu jeder Tageszeit auf sanfte Weise belebend und hinterlassen ein intensives Dufterlebnis auf Ihrer Haut. 

Gönnen Sie sich Momente der Entspannung

Während der Zeitumstellung kommt das natürliche Gleichgewicht von Körper und Geist ins Wanken, was sich in leichten Störungen bis hin zu tiefgründiger Unruhe bemerkbar machen kann. Kurze Momente des Wohlbefindens sind also grundlegend, um die eigene Mitte wiederzufinden. Dies erzielen Sie am besten mit leichter sportlicher Betätigung oder entspannenden Bädern, während denen Sie einen „Körper-Scan“ durchführen und sich so jedes Körperteils bewusst werden.

Augenblicke der Meditation liefern langanhaltendes Wohlbefinden. Betont wird diese Wirkung außerdem durch Pflege der Aromachologie Entspannenden Linie von L’Occitane. Reinigender Lavendel und beruhigende Bergamotte sind für ihre entspannenden Kräfte bekannt und spenden Ihnen so unvergleichliche Momente der Erholung, deren Wirkung durch die ganz und gar natürlichen Inhaltsstoffe noch gesteigert wird.

Schlafen Sie geruhsam ein

Zwar bringt die Umstellung auf die Winterzeit weniger Störungen mit sich als die Sommerzeit, doch kann sie sich trotzdem auf Ihren Schlaf auswirken. Achten Sie in dieser Zeit also besonders darauf, die besten Bedingungen für einen erholsamen Schlaf zu schaffen. Beispielsweise sollten Sie koffeinhaltige Getränke am Abend vermeiden und ein leichtes Abendessen zu sich nehmen.

Ihre Schlafumgebung spielt eine weitere, wichtige Rolle dabei, wie leicht Sie nachts einschlafen können. Der Aromachologie Entspannende Kopfkissennebel ist hierbei ein kleiner Segensbringer, der Ihr Schlafzimmer zum kuscheligen Rückzugsort macht. Der beruhigende Kopfkissennebel besteht aus einer Mischung aus ätherischen Ölen und versprüht somit Gelassenheit, die einen ruhigen und erholsamen Schlaf verspricht.

3 Tipps, mit denen es Ihrer Schönheit auch im Winter an nichts mangelt
3 Tipps, mit denen es Ihrer Schönheit auch im Winter an nichts mangelt

Ein Überblick über gute Gewohnheiten für eine angenehme Herbstzeit

© Fotolia - nenadaksic

Neueste Articel

Die schönsten Strände der Provence

Die schönsten Strände der Provence

Mitten in einer Bucht verborgen oder nur wenige Schritte von der Stadt gelegen: Die Strände der Provence stehen exotischen Reisezielen in Nichts nach. Werfen wir einen genaueren Blick auf den endlosen feinen Sand und das azurblaue Meer, wo Sie herrliche Stunden der Entspannung direkt am Wasser genießen können.
Die schönsten Terrassen der Provence

Die schönsten Terrassen der Provence

Bepflanzte oder schattige Terrassen, Terrassen am Meer oder in den Bergen: Terrassen gehören eindeutig zu unseren Lieblingsplätzen im Sommer. L'Occitane enthüllt Ihnen die besten Adressen der Provence, wo Sie für die Dauer einer sonnigen Pause Dolcefarniente genießen können.
Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Haben Sie Lust auf eine kleine köstliche Auszeit? Lassen Sie sich von einem einfachen Genuss verführen. L'Occitane verrät Ihnen alle Tricks, um ein perfektes provenzalisches Picknick vorzubereiten und die Aromen des Südens zu genießen!