Aromachologie – Die Seele mit Düften heilen

Die Aromachologie entstand 1982; sie entspringt dem Wunsch nach dem Wohlbefinden des Menschen und befasst sich mit der Wirkung von Düften auf sein Verhalten und seine Seele. Sie vereint die Natur mit dem sinnlichen Erleben und versucht auf sanfte Art und Weise, Körper und Geist miteinander in Einklang zu bringen.
Von Mélissa Darré

Seit der Antike ist das Wissen um die Wirkkraft von Pflanzen ein wichtiger Teil der Heilkunst – insbesondere die Aromatherapie, die sich dazu ätherischer Öle bedient. Die Aromachologie ist jüngeren Datums und befasst sich mit der entscheidenden Wirkung, die Düfte auf unser Verhalten und unsere Psyche haben. Sei es der beruhigende Lavendel, die belebende Zitrone oder der konzentrationsfördernde Rosmarin: Eine Vielzahl wertvoller Düfte beeinflussen unser Befinden im täglichen Leben.

So viele verschiedene Wirkungen entfalten sich auf dem Weg der Düfte in unser limbisches System. Dieser Teil unseres Gehirns ist der Sitz unserer Emotionen, er steht aber auch in Zusammenhang mit dem Unbewussten und dem Erinnerungsvermögen. Auch der Duft und der Geschmack der Sandplätzchen Madeleines können uns, wie Proust es anschaulich beschrieb, erneut in unsere Kindheit versetzen.

Ein Duft hat nicht nur eine Auswirkung auf unser Verhalten, er kann auch unser körperlich-seelisches Gleichgewicht positiv beeinflussen. Sei es Minderung von Müdigkeit, Lockerung von steifen Gliedern oder Stressabbau ... Düfte haben tausende von Tugenden. Sind Sie bereit, sich von der Wirkkraft der Pflanzen leiten zu lassen?

Aromachologie – Die Seele mit Düften heilen
Aromachologie – Die Seele mit Düften heilen
Die Aromachologie entstand 1982; sie entspringt dem Wunsch nach dem Wohlbefinden des Menschen und befasst sich mit der Wirkung von Düften auf sein Verhalten und seine Seele
© Fotolia - Botamochy
Een olfactorische ervaring
Een olfactorische ervaring
Sie vereint die Natur mit dem sinnlichen Erleben und versucht auf sanfte Art und Weise, Körper und Geist miteinander in Einklang zu bringen
© DR

Neueste Articel

Die schönsten Strände der Provence

Die schönsten Strände der Provence

Mitten in einer Bucht verborgen oder nur wenige Schritte von der Stadt gelegen: Die Strände der Provence stehen exotischen Reisezielen in Nichts nach. Werfen wir einen genaueren Blick auf den endlosen feinen Sand und das azurblaue Meer, wo Sie herrliche Stunden der Entspannung direkt am Wasser genießen können.
Die schönsten Terrassen der Provence

Die schönsten Terrassen der Provence

Bepflanzte oder schattige Terrassen, Terrassen am Meer oder in den Bergen: Terrassen gehören eindeutig zu unseren Lieblingsplätzen im Sommer. L'Occitane enthüllt Ihnen die besten Adressen der Provence, wo Sie für die Dauer einer sonnigen Pause Dolcefarniente genießen können.
Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Haben Sie Lust auf eine kleine köstliche Auszeit? Lassen Sie sich von einem einfachen Genuss verführen. L'Occitane verrät Ihnen alle Tricks, um ein perfektes provenzalisches Picknick vorzubereiten und die Aromen des Südens zu genießen!