Fünf ätherische Öle: Ein erquickender Cocktail

Die durch Destillation aus Pflanzen gewonnenen ätherischen Öle sind als wahrhaftige Konzentrate mit natürlicher wohltuender Wirkung bekannt. Die in der Provence auf diese Weise gewonnenen Öle weisen traditionell beruhigende, belebende oder erfrischende Eigenschaften auf. Entdecken Sie die fünf Pflanzen des Repair-Shampoos: Engelwurz, Lavendel, süße Orange, Ylan-Ylang und Geranium (Storchschnabel).
Von L'Occitane en Provence

Echte Engelwurz ‒ Angelica archangelica

Dank ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit zur Wasseraufnahme wächst die Engelwurz unglaublich schnell. Das ätherische Öl wird aus den Wurzeln gewonnen und ist traditionell für seine kräftigenden und stimulierenden Eigenschaften bekannt.

Lavendel ‒ Lavandula angustifolia

Diese kleine violette Blüte mit angenehmem Duft erhellt die Berge der Provence und erfüllt sie mit Wohlgeruch. Ihr ätherisches Öl besitzt nach Überlieferung der Vorfahren entspannende und reinigende Eigenschaften.

Süße Orange ‒ Citrus aurantium dulcis

Aus der Schale der süßen Orange wird ein ätherisches Öl gewonnen, das traditionell wegen seiner dynamisierenden Eigenschaften und seinem frischen und belebenden Parfüm verwendet wird.

Ylang-Ylang ‒ Cananga odorata

Ylang-Ylang, was auf Malaiisch „Blume der Blumen“ bedeutet, besitzt ein sehr geschätztes Öl, das traditionell wegen seiner positiven Wirkung auf strapazierte Haare und seinem beruhigenden Effekt auf das Nervensystem verwendet wird.

Geranium ‒ Pelargonium graveolens

Geranium ist eine bis zu 1,20 m hohe mehrjährige Pflanze mit gestielten, meist behaarten Laubblättern, die der Grund dafür sind, weshalb diese Pflanze so beliebt ist. Ihr ätherisches Öl ist traditionell für seine erquickenden und wiederbelebenden Eigenschaften bekannt.

Seit mehr als 30 Jahren bilden ätherische Öle die Grundlage der Haarpflegemittel von L’OCCITANE en Provence. Fünf ätherische Öle aus dem großen Herbarium, die als Komplex wohltuend auf die Haare wirken.

Das Repair-Shampoo aus fünf ätherischen Ölen und Aminosäuren pflanzlicher Herkunft enthält einen Wirkstoff gegen Haarspaltung und unterstützt die Wiederherstellung der Haarfaser für volle und glänzende Haare. Seine Formel trägt dazu bei, die Schuppenschicht zu glätten und die Haare weich zu umhüllen, selbst die zerbrechlichsten.

Fünf ätherische Öle: Ein erquickender Cocktail
Fünf ätherische Öle: Ein erquickender Cocktail
Engelwurz, Lavendel, süße Orange, Ylan-Ylang und Geranium (Storchschnabel).
Illustrations L'Occitane

Neueste Articel

Für Ihn: Das Parfum finden, das zu ihm passt.

Für Ihn: Das Parfum finden, das zu ihm passt.

Ein Parfum ist ein wahres olfaktorisches Markenzeichen und seine Wahl sollte deshalb nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Sie ist schon heikel für einen selbst und kann bei dem Versuch, für einen Nahestehenden einen Duft auszuwählen, zu einem echten Hindernislauf werden. Holzig, orientalisch oder aromatisch: L'Occitane offenbart Ihnen die Herrendüfte, die für die jeweilige Persönlichkeit geeignet sind. Folgen Sie dem Duft-Guide!
Ein Moment für Ihre Schönheit: Welcher Duft darf es für den Sommer sein?

Ein Moment für Ihre Schönheit: Welcher Duft darf es für den Sommer sein?

Mit dem Beginn der schönen Tage ist es an der Zeit, warme, schwere Winterdüfte gegen sommerlich leichte, frische Parfums zu tauschen. Wie eine zweite Haut lässt ein Duft Ihre Emotionen und Ihre Persönlichkeit erahnen. Wer werden Sie diesen Sommer sein?
Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Die Geheimnisse eines provenzalischen Picknicks

Haben Sie Lust auf eine kleine köstliche Auszeit? Lassen Sie sich von einem einfachen Genuss verführen. L'Occitane verrät Ihnen alle Tricks, um ein perfektes provenzalisches Picknick vorzubereiten und die Aromen des Südens zu genießen!