Kultur - Neueste Artikel

Wenn das Mamac seine Klassiker mit „Collectors“ im neuen Licht zeigt

Wenn das Mamac seine Klassiker mit „Collectors“ im neuen Licht zeigt

Anlässlich seines 25. Jubiläums stellt das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst (Mamac) in Nizza über 200 der wichtigsten Kunstwerke seiner permanenten Sammlung zur Schau. Ein eher untypischer Flashback, der haarscharf einige der großen Linien der Kunst von den Sechzigerjahren bis zur Gegenwart nachzieht.
17.03.2015 18:34:00
Charlotte Gastaut: in der Fantasiewelt einer provenzalischen Illustratorin

Charlotte Gastaut: in der Fantasiewelt einer provenzalischen Illustratorin

Die aus Marseille stammende Illustratorin Charlotte Gastaut stellt ihr Talent in den Dienst von L'Occitane, um der Produktreihe „Fleurs de cerisier“ Form zu verleihen. Sie öffnet uns die Türen zu ihrer Traumwelt zwischen provenzalischen Einflüssen und japanischer Inspiration.
22.01.2015 12:04:00
Winterliche Flohmärkte in der Provence

Winterliche Flohmärkte in der Provence

Das Herz von Liebhabern schöner Dinge, Bücher und Möbelstücke wird diesen Winter höherschlagen, denn überall in der Provence gibt es zahlreiche Flohmärkte zu besuchen. Ein wahres Fest für Sammler!
07.01.2015 09:00:00
Sankt Barbara: eine Weihnachtstradition in der Provence!

Sankt Barbara: eine Weihnachtstradition in der Provence!

Es gibt zahlreiche provenzalische Weihnachtsbräuche. Sankt Barbara wird am 4. Dezember gefeiert und stellt den Beginn der Weihnachtsvorbereitungen dar. Das Fest gehört zu den meistbefolgten Traditionen. Möge der Zauber beginnen!
10.11.2014 10:16:00
Weihnachten in Arles

Weihnachten in Arles

Das Festival „Drôles de Noël“ (etwa: Verrückte Weihnachten) ist jedes Jahr ein unumgänglicher Termin in Arles und feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Ein zauberhaftes, buntes Ereignis für die ganze Familie, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Entdecken Sie das Programm!
07.11.2014 10:00:00
Arlésienne: eine Frau inspiriert die Künstler

Arlésienne: eine Frau inspiriert die Künstler

Die Arlésienne steht für die provenzalische Frau in all ihren Facetten und ist bis heute eine Muse zahlreicher Künstler, die alle ihrer Anmut, ihrer Eleganz und ihrer rätselhaften Schönheit verfallen sind.
03.10.2014 14:40:00
Die Hommage von Christian Lacroix an die Arleserin, ein Lieblingsthema bei FUBIZ

Die Hommage von Christian Lacroix an die Arleserin, ein Lieblingsthema bei FUBIZ

Christian Lacroix stellt seine Sichtweise und seine Bewunderung für die Frau von Arles in der Chapelle de la Charité zur Schau. Seine Ausstellung über die arlesische Schönheit hat L'Occitane und ihren Gründer Olivier Baussan, der die Schirmherrschaft für diese Hommage übernommen hat, stark berührt.
08.07.2014 19:12:00
Grand Hôtel Nord-Pinus in Arles

Grand Hôtel Nord-Pinus in Arles

Mit seiner Lage direkt am Forum Romanum im Herzen von Arles stellt das Grand Hôtel Nord-Pinus einen Hafen der Ruhe mit authentischem und klassischem Charme dar. Das mythenumwobene Hotel diente bereits Künstlern und berühmten Stierkämpfern als Herberge. Die Entdeckung eines geschichtsträchtigen Ortes.
01.07.2014 09:02:00
Rencontres d'Arles 2014: „Parade“!

Rencontres d'Arles 2014: „Parade“!

Pflichttermin für Fotografieliebhaber: Von 7. Juli bis 21. September 2014 findet die 45. Auflage des Fotografiefestivals Rencontres d'Arles statt. Ein künstlerisches Event, das man sich nicht entgehen lassen sollte ...
01.06.2014 15:51:00
Ausstellung „Frauen in der Provence und im Mittelmeerraum“ im Musée Regards de Provence

Ausstellung „Frauen in der Provence und im Mittelmeerraum“ im Musée Regards de Provence

Was für ein Ereignis! Bis zum 4. Mai 2014 steht das Musée Regards de Provence in Marseille ganz im Zeichen der Frauen und ihrem Alltag. Die Ausstellung „Frauen in der Provence und im Mittelmeerraum“ widmet sich dem Thema von zwei Seiten und zeigt sowohl visuelle Kunst als auch Schriftstücke
23.01.2014 10:38:00
Warum Grasse die Welthauptstadt des Parfums ist

Warum Grasse die Welthauptstadt des Parfums ist

Grasse ist ein Städtchen im Hinterland von Cannes und trotzdem hat es als Hauptstadt des Parfums Weltruhm erreicht. Jasmin, Rosen, Mimosen und viele weitere wunderbare Zutaten bilden den Ursprung der französischen Parfumkunst. Das Internationale Parfummuseum in Grasse bezeugt diese lange Tradition mit einer bewegenden und überraschenden Sammlung .Besuchen Sie es!
15.04.2013 18:38:00
La Bonne Mère - eine Geschichte

La Bonne Mère - eine Geschichte

Die Basilika Notre-Dame de la Garde, die als legendäres Monument über die Stadt Marseille wacht, ist Kultstätte, aber auch Symbol für Schutz im Wandel der Zeiten.Darüber hinaus ist sie die Inspiration für die Seifen-Linie, die L'OCCITANE sich ausgedacht und mit dem Namen "Bonne Mère" getauft hat.
06.08.2012 14:06:00