Rose

Die Provence birgt viele Geheimnisse und erzählt uns Legenden. Die Töchter des Grafen von Forcalquier waren so schön wie die Rosen die sie liebten – die Rose aus Grasse, die Bulgarishe Rose, die Rose aus Marokko und die Türkische Rose.  Jede dieser Töchter heiratete einen König und so wurden  Marguerite, Eléonore, Sancie und Béatrix die 4 Königinnen von Forcalquier. Die Lieblingsrosen der 4 Königinnen inspirierten L'OCCITANE zur Rose Kollektion, mit einem blumig, eleganten Duft.

Provence Magazin, entdecken Sie unsere neuesten Artikel

Rosenpflücken in der Provence

Rosenpflücken in der Provence

In Roumoules, auf der Hochebene von Valensole, züchtet Emmanuelle Ravel Rosen. Nicht irgendeine Rose! Die Zentifolie, die Parfümeuren wohlbekannt ist. Mit der Hilfe ihrer Pflücker erntet sie diese herrlich duftende Blume im Juni. Wir haben sie dabei begleitet.
Die Abtei von Valsaintes und dem Garten der tausend provenzalischen Düfte

Die Abtei von Valsaintes und dem Garten der tausend provenzalischen Düfte

Die Abtei von Valsaintes befindet sich zwischen Carpentras und Digne-les-Bains in der Ortschaft Simiane-la-Rotonde auf einer Höhe von 600 Metern. Bis zur Französischen Revolution wurde die Abtei von Mönchen bewohnt. Heute ist sie eine der wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten der Provence, denn sie besticht unter anderem durch einen weitläufigen Rosengarten und einen 300 Jahre alten Eichenbaum.